Unser Frauenchor


Am 17. Januar 2001 wird im Dörfler-Sängerheim unter dem Dach des MGV ein Frauenchor gegründet - ein Novum in der Vereinsgeschichte. Seine „Feuertaufe“ besteht der 33-köpfige Chor beim Konzert zum 120-jährigen Vereinsbestehen mit Bravour.


Unser Frauenchor probt dienstags von 18:45 bis 20:15 Uhr im Sängerheim. Neue Sängerinnen sind ganz herzlich Willkommen - einfach dienstags vorbeischauen und mal reinschnuppern.



15 Jahre Frauenchor



Unser Frauenchor übt momentan an folgenden Stücken:

- Lollipop - Chordettes/ Arr. Rolf Oppermann
- Let it be - The Beatles /Arr. Lorenz Maierhofer
- Mamor, Stein und Eisen bricht - Drafi Deutscher/ Arr. Lorenz Maierhofer


Zum Repertoire vom Frauenchor zählen unter anderem folgende Stücke:

- When I fall in love - Nat King Cole/ Arr. Michael Fuxius

- Gabriellas song - Stefan Nilsson/ Arr. Lars Wallenäs
- Traum von Amsterdam - Cora von dem Bottlenberg/ Arr. Pasquale Thibaut
- Morning has broken - Arr. Matthias Vögeli


Der Gesamtchor verfügt über folgendes Repertoire:

- Freiheit -
Marius Müller - Westernhagen/ Arr. Pasquale Thibaut und Peter Schnur

- Träume sind stärker - Schürzenjäger/ Arr. Eckart Hehrer

   

Anzahl Besucher seit 05.11.2012: Insgesamt 98294

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok